Die Abnehmschule

Individuelle Wege zum Wohlfühlgewicht mit vernünftiger Ernährung und aktiver Lebensgestaltung

Forschungsergebnisse mit Bezug zum Abnehmen

Eine ganze Reihe von wissenschaftlichen Disziplinen beschäftigt sich mit Fragestellungen, die einen direkten oder indirekten Bezug zur Problematik der Gewichtsreduktion, zu Entstehung und Behandlung von Übergewicht haben. So gibt es unter anderen Arbeiten von Medizinern, Ernährungswissenschaftlern, Sportwissenschaftlern und Psychologen. Jede Disziplin betrachtet dabei das Problem des Übergewichtes und andere, für das Abnehmen relevante Fragen unter ihrem jeweiligen Blickwinkel. Die resultierende Vielfalt kann verwirrend sein, sie birgt aber die Chance zu einem umfassenden Verständnis, das eine Disziplin alleine nicht herstellen kann.

Da wissenschaftliche Originalarbeiten für die meisten Nicht-Wissenschaftler nicht zur täglichen Lektüre gehören, sie manchmal schwer zu beschaffen und meistens auf englisch geschrieben sind, soll an dieser Stelle ein kleiner Einblick in dieses riesige Feld gewährt werden. Es werden Arbeiten referiert, die in irgend einer Weise für das Abnehmen relevante Fragen behandeln. Die gegebenen Antworten können dabei nur in den seltensten Fällen als endgültig angesehen werden. Die Auswahl der Arbeiten ist dabei vollständig subjektiv und keinesfalls als Urteil über die Relevanz oder Qualität zu verstehen.

Der erste Artikel beschreibt zwei Arbeiten zur Schätzung der maximalen Herzfrequenz.

Anzeige: